Infrarot Trockner für lackierte Windkraftrotoren

Die IWT Infrarot - Wärmetechnik GmbH fertigte den ersten Infrarot Trockner,  um lackierte  Rotoren für Windkraftanlagen zu trocknen.

Es handelt sich um einen Portaltrockner, der im Abstand von 20 m hinter dem Lackierroboter, der die Oberfläche appliziert, fährt und die gerade aufgebrachte Beschichtung sofort aushärtet.

Das Verfahren eignet sich für den 400 µm starken Gel-Coat sowie auch für die wesentlich dünneren Decklackschichten.

Mehr Informationen unter Telefon 07042-870048 oder stefan.wollenweber@iwt-infrarot.de